Willkommen im Freundeskreis!

Seit Langem wird der Eintritt in das goldene Zaman / Äon / Zeitalter vorausgesagt.
Jeder Mensch kann für sich selbst diesen Prozess beschleunigen, indem er sich einer Gruppe von Gleichgesinnten anschließt.
Erfahre auf diesen Seiten wie dies möglich ist.

KĂR

KĂR ist eine von Keywan entdeckte Körper- und Energiearbeit, die nun verbreitet wird. Einige der wichtigsten Ziele sind die Entwicklung des Asha-Bewußtseins (Asha = Kosmische Ordnung) und die Manifestation der universellen Lebenskraft Ashé (iranischer Name für Äther, Chi, Prana, Vril, Orgon usw.).

Die drei Beine von KĂR sind Namăs (Biomechanisches Gebet), Ney (Atemarbeit und Meditation) und Toă (Heilige Tänze).
KĂR wird unter fachlicher Anleitung erlernt und vertieft. Mit diesen Erkenntniswerkzeugen lernt der Kărgar (KĂR Praktizierende) das universelle Prinzip Ashé kennen, um es im späteren Verlauf zu kultivieren, zu sehen und zu lenken.

Jeder Einzelne von uns trägt diesen faszinierenden Lebensfunken Ashé mit all seinen uns noch nicht erschlossenen Geheimnissen in sich.

Im Laufe der vielen Jahrmillionen konnte dieses Leben verschiedene Anpassungsmechanismen, die jede für sich einen biologischen Sinn haben, entwickeln (z.B. Kopfschmerzen, Übelkeit, Muskelverklebungen/-verhärtungen, Rötungen, Schwellungen, Erhitzungen/Fieber u.v.m.).
Den eigenen Körper als Mikrokosmos und somit als Modell und Abbild des großen Ganzen zu erkennen ist das Gleiche wie die Welt, den Makrokosmos, als Gesamtheit zu verstehen. Nicht gegen den Körper handeln, sondern symbiotisch mit ihm.

Die Symptome / Zeichen des Körpers verstehen lernen ist der vernünftigere Weg, anstelle sie als Feinde zu betrachten und/oder sie bekämpfen zu wollen (psychovegetative Entkopplung, Verdrängung, Antibiotika, Schmerzmittel, Leugnung, Antidepressiva u.v.m.).
Es werden unschätzbar wertvolle Selbsthilfetechniken zur Heilung und Werkzeuge für geistiges Wachstum erlangt. Mit diesen Intrumenten können die Zusammenhänge zwischen dem unendlich Großen und dem unendlich Kleinen erfahren und die Erkenntnisse in allen Ebenen des Lebens integriert werden.

Alle Menschen im Freundeskreis sind herzlich willkommen. Wie du in den Freundeskreis gelangst, erfährst Du weiter unten.

Key2the1

Key2the1 ist Keywan, der Entdecker von KĂR.
Seit frühester Kindheit beschäftigt er sich mit den Fragen und
Geheimnissen des Lebens – immer auf der Suche nach Antworten.
Er studierte Kampfkünste, Körperkultur, Tantra, Gymnosophie, Yoga, Meditation, Alchemie und Okkultismus und saugte das Wissen in sich ein. Dabei suchte er jeden verfügbaren spirituellen Meister auf und las alle erhältlichen Bücher und Schriften, die eine Annäherung an das Arkanum versprachen.

 

Mehr und mehr verstand er, dass alle Lehren und Meister von und für eine bestimmte Zeit, einen bestimmten Ort und für besondere Gesellschaften entstanden sind.
Und so verstand er, dass das erhabenste Ziel für ihn nur darin bestehen konnte innerhalb seines eigenen Lebens selbst zu einem lebendigen Vorbild zu transfigurieren. Deshalb beschloss er sein erlangtes Wissen mit anderen Wahrheitsuchern zu teilen, um seiner Pflicht als fortgeschrittener Schüler nachzukommen.

 

 

Trete dem Freundeskreis bei – sei herzlichst willkommen!

Lies die weiter unten stehenden Regeln des Freundeskreises sorgfältig durch und sende danach eine Nachricht an uns.

Das Freundeskreismanifest

Du kannst zählen wieviele Samen in einem Baum stecken –

doch nicht wieviele Bäume in einem Samen !

Willkommen im Freundeskreis – von Freunden für Freunde

Alles wird angetrieben durch eine Motivation. Es reicht nicht einfach nur “anti” zu sein – anti Krieg oder anti Rechts. Die Frage ist wofür bin ich bzw. was will ich machen.

Macht erwächst aus machen und interessanterweise finden wir hier eine etymosophische Wurzel zu den Magi(er) / Magoi / Mog(h)an (die Bezeichnung der mithraistischen Priester aus der ersten iranischen Blütezeit).

Somit sind Magier Machertypen!

Die Welt im Großen ist so, weil die Welt im Kleinen es ermöglicht.

Anders ausgedrückt könnten wir sagen: Wenn wir zur Alternative beitragen, dann sind wir nicht mehr Teil des Problems. Oder:

Wenn du merkst, dass du auf einem toten Pferd reitest –  dann steige ab.

Wir im Freundeskreis leben ein alternatives Gesellschaftsmodell und pflegen das Miteinander. Wir fördern Freundschaft und Frieden, denn echte Freunde bekriegen sich nicht und nur wenn eine Gesellschaft entartet kann sie Verwaltungen, Verträge und Kommerz hervorbringen.
Wir glauben an die Entscheidungsfreiheit aller Menschen. Du, ich, wir dürfen zwischen kommerziell und nicht-kommerziell wählen. Wir dürfen bestimmen, ob unsere Beziehung auf Freundschaft oder Verträgen basiert.
 
Wollen wir die ganze Welt in Käufer und Verkäufer, Konsumenten und Verbraucher etc. aufteilen? Nein, denn im Freundeskreis kennen wir nur Freunde!
Wir teilen mit unseren Freunden jene Mittel und Techniken, die wir als besonders heilsam und entwicklungsfördernd erkannt haben. Freunde bei ihrer Heilung und Bewußtseinsevolution zu unterstützen ist unsere primäre Aufgabe. Als Firma oder Verein kann das nur schwer gelingen. In diesem Land sind die bürokratischen Hürden einfach zu hoch (geworden).
 
Für Energieausgleich, weil alles Energie ist
 
Die bahnbrechenden Erkenntnisse der Quantenphysik haben uns gezeigt: Masse / Materie entsteht, wenn Energiefäden vibrieren. Wir benötigen Energie, um Dinge zu bewegen, zu formen oder zu erwärmen. Das bedeutet Alles ist Energie. Aus diesem physikalischen Grund: Vertragen, statt Verträge!
 
Rechtliche Hinweise für Personen außerhalb des Freundeskreises
Die rechtlichen Hinweise auf unseren Seiten sind für alle Besucher verbindlich! Unsere Seiten sind/werden von Freunden ausschließlich für (befreundete) Menschen erstellt. Wir verbieten allen natürlichen und juristischen Personen die Nutzung unserer Seiten und fordern diese zum sofortigen Verlassen auf!
 
Wir laden alle jene Menschen in unseren Freundeskreis / unser Freundschaftsnetzwerk ein, die friedliebend und Freunde des jeweiligen Themas sind. Unsere Themen sind u.a. Arbeit am Selbst, Asha-Bewußtsein, globaler Friede, nachhaltiges Leben, neue Bauparadigmen, sowie das Freundeskreis-Modell als ein alternatives neues Gesellschaftsmodell. Die Teilnahme am Freundeskreis ist kostenlos und an keinen juristischen Vertrag gebunden. Jedes Freundeskreismitglied hat die Freundeskreisregeln einzuhalten. Natürliche und juristische Personen und Organisationen sind generell vom Freundeskreis ausgeschlossen; ihnen ist der Besuch unserer Internetseiten strikt untersagt!
 
Wir dienen unseren Freunden, dem Gemeinwohl und der Schöpfung. Wir handeln nicht-kommerziell, d.h. ohne Gewinnabsicht. Geschäfte sind per definitionem nur zwischen Personen möglich: Freunde machen keine Geschäfte mit Freunden! Materielle (=energetische) und zeitliche Aufwände, die durch das Teilen mit Freunden entstehen, dürfen energetisch ausgeglichen werden. Auf welche Weise resp. mit welchen Mitteln dieser Ausgleich erfolgt wählen die beteiligten Freunde frei und einvernehmlich.
 
Unser Freundeskreis ist privat, nicht-rechtsfähig, nicht-eingetragen bzw. nicht-registriert, nicht-konfessionell, nicht-politisch und nicht-religiös. Wir identifizieren uns mit keinem Rechtskonstrukt / keiner Rechtsform, wie bspw. GmbH, gGmbH, GbR, AG, Verein oder Genossenschaft. Der Zwang eine Rechtsform annehmen zu müssen und dadurch einer Vereinigung anzugehören würde “moderne Sklaverei” bedeuten. Sklaverei ist international geächtet.
 
Unser privater Freundeskreis nutzt das internationale Privatrecht und befindet sich außerhalb des Handelsrechts! Wir weisen jede Art der Zwangskommerzialisierung, Zwangsregistrierung und Zwangsverwaltung nachdrücklich zurück und berufen uns dabei auf die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (UDHR) Artikel 20:
1. “Alle Menschen haben das Recht, sich friedlich zu versammeln und zu Vereinigungen zusammenzuschließen.

2. “Niemand darf gezwungen werden, einer Vereinigung anzugehören.”
Gemäß dem zweiten Artikel “Sachlicher Anwendungsbereich” Absatz 2c der Datenschutz-Grundverordnung (EU_DSGVO) findet diese Verordnung keine Anwendung auf unseren privaten Freundeskreis! (2)“Diese Verordnung findet keine Anwendung auf die Verarbeitung personenbezogener Daten […] durch natürliche Personen zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten.

Gewissenhaft teilen wir mit unseren Freunden Mittel, Methoden und Wissen. Wir sind weder Journalisten, noch Redakteure. Daher sind alle Daten / Informationen in Form von Texten, Bildern und sonstigen audio-visuelle Daten ausdrücklich keine journalistische oder redaktionelle Beiträge oder Artikel, sondern freundschaftliche Empfehlungen und Impulse für Freunde! Generell handelt es sich bei unseren Seiten nicht um journalistisch-redaktionell gestaltete Angebote.

Wir machen keine medizinische, technische oder sonstige Beratung im konventionellen Sinne, sondern geben lediglich Impulse und freundschaftlichen Rat. Insbesondere können wir keine Heilversprechen geben, da eine ganzheitliche, dauerhafte Heilung nur durch jeden selbst heraus möglich ist. Wir übernehmen keinerlei Haftung oder Verantwortung. Wir lassen uns keine Verantwortung zurechnen und zwar aus folgenden Gründen:
 
Jeder Mensch ist für sein Leben selbst verantwortlich. Verantwortung abzugeben führt zur kollektiven Verantwortungslosigkeit! Wir haben keinen Einfluß darauf wie unser Rat / unsere Impulse aufgenommen, interpretiert und angewendet werden. Jeder Mensch / Organismus reagiert (oder antwortet) individuell auf Mittel und Methoden, so dass bspw. eine körperliche Antwort nicht vollständig voraussagbar ist. Wir können diese Antwort nicht zu 100 % beeinflußen, so dass immer eine Restunsicherheit bestehen bleibt für die wir keine Verantwortung übernehmen.
 
Wir übernehmen keine Gewähr, sondern ermuntern jeden zur eigenen Recherche. Generell sind unsere Seiten werbefrei. Wir bewerben weder eigene, noch fremde Produkte.
 
Der Paragraph Fünf “Allgemeine Informationspflichten” des Telemediengesetzes (TMG) befreit alle Seiten unseres privaten Freundeskreises von der “Impressumspflicht”:
“(1) Diensteanbieter haben für geschäftsmäßige, in der Regel gegen Entgelt angebotene Telemedien folgende Informationen leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar zu halten […]”.
Wir weisen nachdrücklich auf die Tatsache hin, dass wir weder ein “Dienstanbieter” sind, noch “geschäftsfähig” handeln!
 
Der erste Paragraph “Anwendungsbereich” des TMG, Absatz Fünf, befreit unseren privaten Freundeskreis generell von den Regelungen des TMG:
“Dieses Gesetz trifft weder Regelungen im Bereich des internationalen Privatrechts noch regelt es die Zuständigkeit […]”.
 
Deine und unsere Privatssphäre ist uns wichtig. Deshalb nutzen wir keine Cookies oder sonstige Methoden, um Deinen Weg im Netz nachzuvollziehen oder zu speichern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
 
Wenn du diese Regelungen gelesen, verstanden und verinnerlicht hast, dann zögere nicht eine Email zu senden an Key2the1ätprotonmailPunktcom
ät bedeutet @ und Punkt = .       <—— Spamschutz     😉 
 
Nach Absendung wird sich zeitnah jemand aus dem Freundeskreis bei dir melden.
Wir sehen uns auf dem Weg!

Besuche auch unsere Social Media Kanäle und Spendenlinks

Key2the1